Messung/Leckageortung


Wasserschäden sind nicht immer mit dem bloßen Auge zu erkennen. Je nach Schadensfall treten sie plötzlich oder durch einen schleichenden Prozess auf.

Um Schadengröße oder Ursache (Leckortung) feststellen zu können, greifen wir auf professionelle Messtechnik zurück.


 

Kapazitive Feuchtemessung

 

Messung im Widerstandsverfahren

 

CM-Messung

 

 

Thermographie


Mikrowellen Tiefenmessung


Endoskopie


Fluorescein/Dinatriumsalz


Datenlogger